• Reha-Sport: Hilfe zur Selbsthilfe

  • Sport auf Rezept

Reha-Sport

Was ist Reha-Sport?

Der Rehabilitationssport zählt zu den Nachsorgemaßnahmen im Anschluss an eine Leistung zur medizinischen Rehabilitation. Sein Ziel ist die langfristige Sicherung des Rehabilitationserfolges. Rehabilitationssport soll die Leistungsfähigkeit, die Ausdauer und die Belastbarkeit des Betroffenen verbessern und kommt grundsätzlich bei jeder Behinderung in Betracht. Insbesondere nach schweren Erkrankungen soll der Rehabilitationssport Hilfe zur Selbsthilfe bieten, um den Krankheitsverlauf positiv zu beeinflussen, Krankheitsbeschwerden zu mindern und die Arbeitsfähigkeit wieder herzustellen.

Kann dir Reha-Sport im BALANCE helfen?

  • Du hast ein chronisches Leiden oder gerade eine schwere Krankheit überwunden?

  • Hast du Schwierigkeiten, deinen Alltag zu meistern?

  • Lässt deine Belastbarkeit / Kondition krankheitsbedingt nach, obwohl du regelmäßig deinen Arzt konsultierst?

  • Hast du Gelenk-, Muskel- oder Rückenschmerzen?

  • Leidest du unter Unfallfolgen?

  • Bist du oft arbeitsunfähig ?

Neben einer medikamentösen Therapie empfehlen Ärzte zunehmend aktive, körperliche Betätigung zur Umstellung des täglichen Lebens und Wiedereingliederung in das Arbeitsleben.

Geraetetraining Balance Chemnitz Technogym

Rückenschmerzen? Wir helfen dir durch effizientes Training im mobitrain-Zirkel.

Andullationstherapie – die Kombination aus Vibration, Tiefenwärme & Bioresonanz.